Der neue Pin ist da!

Pünktlich zum 75jährigen Jubiläum unseres Spiels wurde auch wieder einer neuer Pin kreiert. Er ist ab sofort bei der Spielspitze sowie bei den Vorstandsmitgliedern erhätlich. Darüber hinaus werden die Pins natürlich an allen Kirmestagen am Kassendienst verkauft.

Jungenspielmedaille

Die traditionelle Jungenspielmedaille ist in diesem Jahr dem Scherberger Königsspiel gewidmet. Sie wurde gestern auf dem Würselener Stadtempfang offiziell an alle Jungenspiele überreicht. Der Anlass für das Motiv ist das 75jährige Jubiläum unseres Spiels. Abgebildet wurde unser altes „Vereinsheim“ Winden aus dem Jahre 1949.

Sponsorenbildschirm

Die Sponsorenwand wird ab diesem Jahr durch einen Sponsorenbildschirm ersetzt. Hier bieten wir Unternehmern, Vereinen und Privatpersonen eine effektive Werbemöglichkeit an all unseren Festtagen an. Gegen eine Gebühr von 120,00 € zzgl. MwSt kann man sich einen Platz auf unserem Sponsorenbildschirm reservieren. Private Glückwünsche oder Ausschreibungen sind selbstverständlich auch denkbar. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Spielspitze oder an die Mitglieder des Vorstands.

Happy Hour

Auch in diesem Jahr wird unser Zeltwirt eine Happy Hour im Festzelt anbieten: Kirmessamstag und Kirmessonntag von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr, sowie Kirmesmontag, auf dem Frühschoppen von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr.

Verlosung

Die Lose für unsere große Tombola am Kirmesdienstag können wieder zum Stückpreis von 0,25 € käuflich erworben werden. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Spielspitze bzw. die aktiven Maijungen und Maimädchen. Die Preise setzen sich wie folgt zusammen:

1. Preis: 250,00 €
2. Preis: 150,00 €
3. Preis: 100,00 € … und darüber hinaus viele Sachpreise.

Die Veröffentlichung der Preislisten erfolgt u. a. wie gewohnt auf dieser Website. Andere Orte für die Aushänge der Preislisten sowie der Ort für die Preisausgabe werden noch zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Ausrufen in Scherberg

In der Nacht zum 1. Mai rufen die Scherberger Maijungen traditionell die unverheirateten Mädchen in Scherberg aus, um die diesjährige Maikönigin zu ermitteln. Eventuelle Adressänderungen bzw. Wunsch- oder Verzichtserklärungen zum Ausrufen können auch per Email an den Webmaster gerichtet werden. Der Maikönig nimmt auch gerne frühzeitige Abgaben bzw. Spenden entgegen.